Wir holen das Tabu­thema "Tod" ins "Leben" und reden in der Talk-Runde über die Vor­be­rei­tung eines Ab­schieds. Zu Gast sind eine Spezia­listin für Vor­sorge und Erb­recht und ein promi­nenter Bestatter.


Gastgeber

Christina Weidmann

Dr. Christina Weidmann

Notarin und Anwältin für Erbrecht

Eric Wrede

Bestatter bei lebensnah-Bestattungen und Spiegel-Bestseller-Autor

Stephan Pregizer

Stephan Pregizer

Moderator und Geschäftsführender Vorstand SURVIVORS HOME Foundation


Beschreibung/Programm

Den "Tod" ins "Leben" holen: Darüber reden wir offen und ehrlich in einer Talk-Runde mit zwei Menschen, die bewegen: Dr. Christina Weidmann und Eric Wrede. Obwohl beide Experten mit ihrem beruflichen Hintergrund weit auseinanderliegen, verbindet Sie ein Anliegen, wenn sie sagen:

„Die Liebe fürs Leben braucht den Mut zum Abschied“.

Als Notarin und Fachanwältin für Erbrecht ist Dr. Weidmann in den Bereichen Vorsorge­vollmacht, Patienten­verfügung und Erbrecht spezialisiert.

Daneben versucht der aus den Medien bekannte Bestseller-Autor (The End) und Bestatter Eric Wrede, diese grundsätzlichen Gedanken für eine andere Abschieds- und Trauerkultur umzusetzen und vorzuleben. Er schafft es, eine Sprache für den Tod zu finden.


Hinweis zum Live-Streaming

Diese Veranstaltung wird live (in Echtzeit) auf unserer Inter­net­seite veröffent­licht. Damit möchten wir auch den Menschen die Teil­nahme ermöglichen, die nicht vor Ort sein können. Diese Film- und Ton­aufnahmen bleiben jedoch auf den Vortra­genden bzw. Kurs­leiter beschränkt. Unsere Gäste werden nicht aufge­zeichnet. Weitere Infos hierzu erhalten Sie in unserer Daten­schutz­erklärung.


Mit freundlicher Unterstützung von

Vorsorge & Trauer­kultur

Themen_Leben_Soziales_Icon Leben & Erfahrung
Typ_Expertenrunde_Icon Expertenrunde

Check_Icon

Für Betroffene, Angehörige und Gäste


Kalender Freitag, 24.06.2022 Uhrzeit 19:00 - 20:30 Uhr