Speisen nach ayurvedischer Küche in verschiedenen Schalen auf einem Holztisch

Shirley bereitet mit Ihnen verschie­dene Gerichte nach den Empfeh­lungen der ayurvedischen Küche zu. Erfahren Sie, was es mit dieser Ernäh­rungs­weise auf sich hat.


Kursleiterin

Shirley Zapf

Shirley Zapf

Küchenmeisterin, Fachpraktische Lehrerin am Berliner OSZ


Beschreibung/Programm

Unser Thema: Ausflug in die ayurvedische Küche

Die ayurvedische Ernährung kommt von Ayurveda, der 5.000 Jahre alten Medizin Indiens. Nahrung gilt darin als ein Heil­mittel, das helfen kann, viele Störungen zu regulieren. Es gibt umfang­reiche Empfehlungen, die sich nach der individu­ellen Konstitution und dem Stoff­wechsel­ausgleich richten. Speisen werden idealer­weise individuell zusammen­gestellt und nach den physischen und mentalen Bedürfnissen sowie den Tages- und Jahres­zeiten ausgewählt. Von den Grund­regeln im Ayurveda haben Sie sicherlich schon das ein oder andere gehört. Beispielsweise die richtige Menge zu sich nehmen, hochwertige Nahrungs­mittel essen, gekochte und selbst zubereitete Mahl­zeiten bevorzugen, in Ruhe essen und gut kauen, etc.

Wenn man die eigene Gesundheit fördern und Leistungs­fähigkeit steigern möchte, wird empfohlen, diese Ernährungs­regeln zu befolgen. Wir wünschen Ihnen große Lust am Probieren und Genießen der ayurvedischen Ernährung. Vielleicht inspiriert es Sie, die ein oder andere ayurvedische Grund­regel auch zuhause zu beherzigen.

Gesunde Ernährung, die Spaß macht

Was kann und was will ich essen? Diese Frage stellen sich viele Betroffene nach der Diagnose Krebs, während der Therapie oder auch nach einer überstandenen Erkrankung. Vielleicht haben Sie ungewollt abgenommen oder kaum mehr Appetit. Das muss nicht so bleiben. Mit einer ausgewogenen und nach Ihren Bedürf­nissen abgestimmten Ernährung lässt es sich ändern.

Zusammen kochen

Kochen mit Shirley heißt, in lockerer und gemütlicher Atmosphäre saisonale und leichte Gerichte zuzubereiten. Das Kochen wird zu einem gemein­schaft­lichen Koch­erlebnis. Sie können eigene Ideen einbringen, neue Kombinationen ausprobieren und im Anschluss die Köstlich­keiten zusammen genießen sowie Erfahrungen austauschen. Die Zutaten sind vorhanden. Bitte bringen Sie Ihre Neugier mit!

Hinweis

Die Teilnahme vor Ort ist unter Umständen nicht geeignet für Menschen mit Lebens­mittel­unverträglich­keiten oder -allergien.


Hinweis zur Wiederholungs­buchung

Diese Veranstaltungsreihe kann innerhalb von gleitenden  Monaten 1-mal gebucht werden. Sollten 48 Stunden vor Veranstaltungs­beginn noch Plätze ver­­fügbar sein, können diese auch von wieder­kehrenden Gästen ge­­bucht werden.


Mit freundlicher Unterstützung von

AbbVie hat sich zum Ziel gesetzt, neuartige Therapien für einige der schwer­wiegendsten Krank­heiten bereit­zu­stellen und die medizinischen Heraus­forderungen von morgen anzugehen. Denn unsere Vision in der Onkologie ist es, gemeinsam Grenzen der Krebs­therapie zu verschieben. Es ist uns ein wichtiges Anliegen, SURVIVORS HOME zu unterstützen, da Menschen mit Krebs hier eine wichtige Anlauf­stelle und Erfahrungs­austausch finden. Außerdem wird Patienten und Ange­hörigen nicht nur Mut gemacht. Ziel ist es, dass Patienten selbst­bewusst mit ihrer Erkrankung umgehen und sie als Lebens­situation in den Alltag integrieren.

Shirleys Küchen­club: Ayurveda

Themen_Ernährung_Icon Ernährung
Typ_Selbsthilfetreffen_Icon Gemeinsam aktiv

Check_Icon

Für Betroffene


Kalender Mittwoch, 28.06.2023 Uhrzeit 14:30 - 17:30 Uhr

Spenden