Büttenpapier mit roten und gelben Blütenblättern und Samen.

Hier wird gezeigt wie's geht: Das Schöpfen des Papiers aus der Bütte. Viel­fältige Papier­bögen mit Pflanzen­teilen und indivi­duelle Collagen mit Bild­charakter.


Kursleiterin

Angelika Wolpert

Bildende Künstlerin, Goldschmiedemeisterin


Beschreibung/Programm

Papierschöpfungen – Naturverbindungen

Die Verwendung von Pflanzen beim Papierschöpfen ist eine spannende Sache. Wir strömen aus in die Natur und finden Blüten, Blätter, Zweige – alles was das Herz begehrt. Dann wird gezeigt, wie es geht: Das Schöpfen des Papiers aus der Bütte und welches Potential es zu entdecken gilt. Es macht so viel Freude, dass wir – einmal begonnen – gar nicht mehr aufhören wollen. Jedes Blatt ist ein Abenteuer. Wir fühlen uns frei, Ungewöhnliches zu wagen und Neues zu entdecken. Es ist das reinste Wunder. So entstehen viele interessante Blätter, die in einem nächsten Schritt zu individuellen Collagen mit Bildcharakter verarbeitet werden. Als krönenden Abschluss gestalten wir eine schöne Präsentation und erfreuen uns miteinander an den entstandenen Werken.

Die Einzeltermine im Überblick:

  1. Freitag, 17. Juni, 10 bis 17 Uhr

    Einführung ins Papierschöpfen, gemeinsamer Sammelspaziergang (ca. 2 Std.), los geht’s!

  2. Freitag, 1. Juli, 10 bis 17 Uhr

    Auf dem Weg: eigene Kreationen mit Naturmaterialien schöpfen.

  3. Freitag, 8. Juli, 10 bis 17 Uhr

    Komposition der geschöpften Bögen zu Collagen. Einrichtung unserer gemeinsamen Ausstellung.Ausstellungseröffnung 19:00 Uhr

Dieser Workshop richtet sich an Neugierige und Experimentierfreudige, die den Wunsch haben, sich in schöpferischer Atmosphäre kreativ auszudrücken und im Austausch mit anderen fantasiereich tätig zu sein.

Schöpferisch: ein Papierkurs

Themen_Kreativitaet_Icon Kreativität
Typ_Kurs_Icon Mitmach-Kurs

Diese Veranstaltung besteht aus 3 Teilen. Der nächste Teil baut auf dem Vorherigen auf. Mit Ihrer Buchung reservieren Sie sich Ihren Platz für alle Tage.


Check_Icon

Für Betroffene und Angehörige


Vor Ort teilnehmen