Wanderwegweiser in drei Richtungen mit Onkologischen Angeboten

Unsere Onkolotsin findet zusammen mit Ihnen den opti­malen Weg durch das Dickicht der Behandlungs- und Ver­sorgungs­angebote unseres Gesund­heits­systems.


Beraterin

Dr. Annette Reinecke

Master of Science, Epidemio­login und zerti­fizierte Onko­lotsin


Beschreibung/Programm

Obwohl der erste Schock der Diagnose überwunden scheint, rückt sich das Leben mit seinen neuen Anforderungen nur schwer ins Lot. Kaum aus der Therapie entlassen, fühlt man sich oft verloren und verliert den Halt ohne gewohnte klinische Strukturen. Es fehlt noch an eigener Erfahrung, oft fehlen Ansprechpartner oder Vertraute, um sicher durch den Dschungel der Angebote und Möglichkeiten gelotst zu werden. Was steht einem zu, was gibt es überhaupt, wo findet man Adressen und Unterstützung? Was kann man tun, wenn sich die eigene Lebensqualität immer mehr verschlechtert? Als DKG zertifizierte Onkolotsin nimmt Dr. Reinecke alle Ihre Fragen und Wünsche auf und sucht nach Lösungen für Ihren individuellen Bedarf. Sie hilft Ihnen, aus der Vielzahl der Angebote in Berlin das Passende zu finden.

Ein Beispiel

Nach der Therapie sollen Sie eine Reha-Maß­nahme in Anspruch nehmen: Sie haben keine Vorstellung, wer der richtige Ansprech­partner ist und wie sie überhaupt eine solche Reha­bilitation erhalten. – Und wie geht es danach weiter? Müssen Sie wieder arbeiten? Vollzeit?

Übrigens: Ebenso kann für Angehörige der Wunsch nach Unterstützung oder Beratung aufkommen, denn eine Krebserkrankung rüttelt an allen Familienangehörigen. Es gibt auch viele spezielle Angebote für Angehörige und ihre Sorgen!

Wie funktioniert die Termin­buchung?

Bei dieser Veran­staltung handelt es sich um persönliche Gespräche. Es sind keine fremden Personen anwesend. Ein Gespräch dauert 30 Minuten und findet innerhalb der Gesamt­veranstaltungs­zeit statt. Buchen Sie im ersten Schritt die Veranstaltung. Sie erhalten dann im Buchungs­verlauf einen individuellen Termin innerhalb der Gesamt­veranstaltungs­zeit. Die Beratung ist kostenfrei. Eine Überweisung Ihres Arztes ist nicht notwendig.

Orientierungs-Gespräche

Themen_Alltag_Beruf_Icon Beruf & Soziales
Typ_Vortrag_Icon Beratung

Check_Icon

Für Betroffene und Angehörige


Kalender Dienstag, 14.02.2023 Uhrzeit 18:00 - 20:00 Uhr
Vor Ort teilnehmen