Alexanderplatz Berlin

Für alle die Freude am Foto­grafie­ren haben: Gemein­sam werden wir uns einem foto­grafischen Thema annehmen und eine eigene Vernis­sage, öffentliche Vernissage vorbe­reiten.


Kursleiter

Robert Bergemann

Robert Bergemann

Berufsfotograf seit 12 Jahren


Beschreibung/Programm

Ein Foto-Workshop für Menschen mit einer kreativen Seite und solchen, die diese schon immer bei sich wecken wollten. Gemein­sam werden wir uns im Laufe der Woche mit dem technischen Grund­wissen, aber vor allem mit den kreativen Prozessen der Foto­grafie beschäftigen – von der Findung eines gemein­samen Themas, über das Heraus­arbeiten einzelner Motive und deren Umsetzung an unter­schied­lichen Schauplätzen der Foto-Safari durch Berlin. In der Gruppe werden anschließend die jeweils gelungensten Bilder eines jeden Teil­nehmers besprochen, ausgewählt und am Ende der Woche in einer gemein­samen und öffen­tlichen Vernissage präsentiert. Nach dem Motto: Von der Idee bis zur Leinwand – jeder kann foto­grafieren (lernen)!

Termine

Der Mitmach-Kurs besteht aus fünf Terminen, die aufein­ander aufbauen. Folgende Inhalte sind an den einzelnen Tagen geplant:

  1. Dienstag, 11. Oktober

    Kennen­lernen, Ideen­sammlung, technische Ein­weisung, erste Versuche mit der Kamera draußen

  2. Mittwoch, 12. Oktober

    Foto-Ausflug draußen (Treffpunkt Survivors Home)

  3. Donnerstag, 13. Oktober

    Foto-Ausflug draußen (Treffpunkt Survivors Home)

  4. Freitag, 14. Oktober

    Bild­auswahl, Bild­bearbeitung, Nach­besprechung in der Gruppe

Fänger des Lichts – ein Fotografie-Workshop

Themen_Kreativitaet_Icon Kreativität
Typ_Workshop_Icon Workshop

Diese Veranstaltung besteht aus 4 Teilen. Der nächste Teil baut auf dem Vorherigen auf. Mit Ihrer Buchung reservieren Sie sich Ihren Platz für alle Tage.


Check_Icon

Für Betroffene und Angehörige


Vor Ort teilnehmen