Wut ist eine Kraft, die dem Leben dient. Dieser Kraft geben wir Raum – im sicheren Rahmen. Entdecken, erforschen und nutzen Sie diese zur Selbst- und Fremd­für­sorge.


Kursleiterin

Friederike von Aderkas

Friederike von Aderkas

Dipl. Pädagogin, Wutkraft-Trainerin, Systemischer Coach


Beschreibung/Programm

Diese Veranstaltung bietet Ihnen eine Einführung in die Seminarreihe B "Die Kraft der Wut". Nehmen Sie an diesem ersten Abend eine Inspiration dazu mit, was Sie im Hauptkurs ab dem 7. Juni 2022 erwarten wird. Auf folgende Fragestellungen wird eingegangen:

  • Die aktuelle Situation überfordert Sie?
  • Sie fühlen sich kraftlos und erschöpft?
  • Die Fülle an Entscheidungen überflutet Sie?
  • Ihnen fällt es schwer Entscheidungen zu treffen?
  • Es erscheint Ihnen unmöglich in diesen Zeiten gut für sich selbst zu sorgen?

Ihre Wut und der Zugang zu eben dieser spielen bei diesen Fragen eine entscheidende Rolle.

Dieses Angebot richtet sich an Betroffene und Angehörige, um gut für sich selbst und Ihre Nächsten da zu sein. Durch Theorie, Austausch, praktische Übungen nähern wir uns diesem unbequemen Gefühl "Wut" und schaffen Platz für die Kraft, die darin steckt. Dabei sind Traurigkeit, Angst und Freude nahe Begleiter dieses Gefühls und haben ebenso ihren berechtigten Platz in unseren Treffen. Gemeinsam erfahren wir, wie die Wut bewusst genutzt wird und uns zu Klarheit verhilft und in die Handlung bringen kann.

Wir laden alle Krebsbetroffene und deren unmittelbare Angehörige zu diesem besonderen Lern-, Forschungs- und Erfahrungsraum ein. Hier erfahren Sie, wie Selbstfürsorge gelingen kann.

Die Kraft der Wut – Ein­führung für Kurs B

Themen_Geist_Seele_Icon Geist & Seele
Typ_Workshop_Icon Workshop

Check_Icon

Für Betroffene und Angehörige


Datum_Icon Dienstag, 24.05.2022 Uhrzeit_Icon 17:00 - 20:00 Uhr