Oldtimerbus von 1972 steht vor dem Brandenburger Tor in Berlin in der Morgensonne bei blauem Himmerl

Eingestiegen zum Tages­ausflug im histo­rischen Bus nach Nieder­finow! Danach mit Wanderung zu den Schiffs­hebe­werken mit Führung und Einkehr auf der Carlsburg


Beschreibung/Programm

Erleben sie einen Tag Urlaub in Gemeinschaft. Wir starten um 9 Uhr direkt vor dem SURVIVORS HOME mit historischem Bus und rund 40 Gästen, fahren über die Land­straßen Branden­burgs ins „Eberswalder Urstromtal“ bis zu den Schiffs­hebe­werken Niederfinow.

Stationen

  1. Start im SURVIVORS HOME, Hildegardstraße 31 (Abfahrt 9 Uhr)
  2. Bahnhof Niederfinow
  3. Kleine Wanderung hin: Zu Fuß am Finow­kanal entlang bis zu den Schiffs­hebe­werken Niederfinow (5 km)
  4. Fachkundige Führung in den Schiffs­hebe­werken (mit Aufzug)
  5. Busfahrt auf die Carlsburg bei Falkenberg: dort besteht die Möglichkeit, ins Panorama­restaurant Carlsburg einzukehren (Verzehr auf eigene Rechnung)
  6. Rückfahrt nach Berlin
  7. Ankunft gegen 18:00 Uhr in der Hildegardstraße 31

Für diejenigen, die nicht gut zu Fuß sind, besteht die Möglichkeit, mit dem Bus direkt bis zu den Schiffs­hebewerken zu fahren und von dort aus an der Führung teilzunehmen. Auch die Weiter­fahrt nach der Führung kann dann mit dem Bus erfolgen.

Achtung

Festes Schuhwerk erforderlich! Bei Sonne bitte Kopfschutz/Kopfputz.


* Durch diese Buchung wird Ihr Kontingent NICHT reduziert. Weitere Reser­vierungen sind möglich.

Maienfahrt mit dem Oldtimerbus

Themen_Bewegung_Icon Bewegung
Typ_Selbsthilfetreffen_Icon Gemeinsam aktiv

Check_Icon

Für Betroffene und Angehörige


Kalender Mittwoch, 17.05.2023 Uhrzeit 9:00 - 18:00 Uhr

Hinweis

Buchungen für Veranstaltungen bei Survivors Home können nur von registrierten Gästen durchgeführt werden.

Bitte melden Sie sich auf der nachfolgenden Seite an oder registrieren Sie sich kostenlos.